Shotglass' Chalkboard

Shotglass' Chalkboard

Secret Ops - Ein um ein paar Jahre verzögertes Review...

Diskussionen rund um die - offizielle - Wing Commander Reihe.

Secret Ops - Ein um ein paar Jahre verzögertes Review...

Beitragvon Sturmvogel » Sa Sep 03, 2005 11:17

Nachdem ich mich nun durch Standoff gebissen habe und dieses als großartig empfunden habe, wurde es mal wieder Zeit, das Original zu spielen. Gepatcht habe ich nüx, da ich nicht weiß, in wie fern Glide mit dem HiRes Mod funktioniert. Und da ich stolzer Besitzer einer Voodoo 5 5500 bin... ;)

Allerdings spielte ich es mit 4x AA und kann sagen. Ja... doch... es sieht wunderbar aus.

Doch kommen wir zum Spiel.

Man startet also auf der TCS Cerberus, einem leichten Angriffskreuzer und ist Mitglied der so genannten "Black Ops". Wenn ich es recht verstehe, gehört diese zum Geheimdienst der Flotte.

Und um es kurz zu machen: Hier genau liegt der Hase begraben. Nicht, dass man zu einer Geheimorganisation gehört, das hätte man interessant ausstaffieren können (siehe FS2), sondern dass es das Missionsdesign in keinster Weise beeindruckt. Meist fliegt man (eigentlich immer) mit seiner Gruppe mit oder ohne der Cerberus die verschiedenen Nav-Punkte ab und macht aus den Feinden Kleinholz.

Das zweite, mindestens genauso große Manko sind die Flügelleute. Man hätte den Spieler auch alleine losschicken können, das Ergebnis wäre das Gleiche. Spätestens beim zweiten Nav-Punkt muss man sich jedoch nicht mehr das Geheule nach Hilfe anhören. Da hamse nämlich alle schon die Reißleine gezogen.

Absoluter Humbug ist auch das Feuerverhalten der Cerberus. Die fette Plasmakanone sollte eigentlich Großkampfschiffe auseinander nehmen, doch es ist ja viel lustiger damit auf Jäger zu schießen. Man trifft damit zwar NIE (außer hin und wieder mal den Spieler, der es sich erdreistet keinen 360° Blick zu haben) aber das macht nix.

Fazit: Als Grundlage für Mods und dergleichen ist Secret Ops genial - ich sage nur Standoff *huldig*, aber als eigenständiges Spiel ein Grund mehr warum Origin nur noch Rollenspiele bauen sollte. :twisted:
Benutzeravatar
Sturmvogel
Ensign
 
Beiträge: 153
Registriert: Fr Jan 24, 2003 15:43
Wohnort: Leipzig

Zurück zu Wing Commander

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron