Shotglass' Chalkboard

Shotglass' Chalkboard

Modul 1 - "Exodus"

Der ideale Platz zum kurzfristigen, kreativen Austoben. Geleitet von Matt.

Modul 1 - "Exodus"

Beitragvon Matt Crewson » So Jun 22, 2003 11:24

Inhaltliche Bedingungen
Location: Weit entfernter Außenposten der Konföderation
Situation: Der Außenposten 492, besser bekannt als Raumstation Servalis, ist für die Konföderation irrelevant geworden. Die örtliche Führungsriege beschloß die Station mit dem erwarteten Zusammenbruch der Energieversorgung (Altersschwäche) zusammenzulegen und durch Absturz der Station in den Orbit des Planeten den Weltraumschrott zu entsorgen. Der Außenposten wurde schon lange nicht mehr verwendet und läuft daher bereits mit Minimalbesatzung. Mit einer letzten "Fuhre" sollen die restlichen Personen von Bord geschaffen werden.
Die Station wird von Colonel Hayez geleitet und er überwacht auch die koordinierte Evakuierung der Station. Er ist liiert mit Lieutenant Rachel Forrester, eine ausgezeichnete Jägerpilotin, die hier als Sicherheitsoffiziern eingesetzt wird. Eine Verletzung im Krieg gegen die Kilrathis zwang sie zu einem solchen "Büro"-Job. Robert Milton, Leitender Chefarzt, ist ebenfalls noch auf der Station und gehört zu dem dritten hochrangigen Offizier, der auf der Servalis geblieben ist.
Das alles wäre kein Problem, wenn es da nicht noch einen Sträfling geben würde, den man vor einigen Wochen auf der Station gestellt hatte. David Argon hat keinen militärischen Rang mehr (Ex-Militär) und hat sich durch Schmugglerei und schweren Diebstahl desöfteren gegen die Konföderation durchgesetzt. Er soll mit evakuiert werden, um ihm auf einer "richtigen" Station den Prozess zu machen.

Dramatis Personae:
- Montgomery Hayez, Colonel - Kommandant der Station [1. Hauptcharakter]
- David Argon, Pilot - Sträfling [2. Hauptcharakter]
- Rachel Forrester. Lieutnant, Freundin des Kommandanten
- Robert Milton, Major - Chefarzt

Korrelationen:
Argon hat mit Forrester vor vielen Jahren eine Liason gehabt und als er die Station betrat war sich Rachel nicht sicher, ob er nicht wegen ihr zurückgekommen ist. Darüber weiß sie bis dato immer noch nicht genau Bescheid und kann derzeit an nichts anderes mehr denken.
Die Ziele von Argon sind ungewiss. Man konnte nur feststellen, dass seine Ergreifung - obwohl er normalerweise sehr geschickt und talentiert ist - äußerst plumb und einfach war.
Colonel Hayez interessiert das weniger, da er Argon lieber tot sehen würde. Er weiß von der Bindung zu Forrester und würde alles tun, um seine Liebe nicht zu verlieren. Daher hat er bereits seinen direkten Untergebenen befohlen, dass Argon bei der bald anstehenden Evakuierung nicht mit genommen wird, sondern mit der Station verbrannt werden soll.
Das Kommunique, welches diesen Befehl beinhaltete, wurde durch einen elektronischen Defekt (Zufall, aber die Station fällt nun einmal auseinander) vom Chefarzt entdeckt. Da er weiß, dass Forrester und Hayez verlobt sind, kann er sich nicht an sie wenden, aber sein Einfluß auf der Station ist minimal, so dass er niemanden weiß, der ihm helfen könnte. Er will und darf Argon auf der Station nicht sterben lassen. In seinen Augen hat Argon ohnehin keinem ernsthaft geschadet. (Es ist bewiesen, dass Argon bisher niemanden getötet hat)

Zeitliche Bedingungen
Dauer: 2 Wochen
Besonderheiten: keine vorgegeben

Bedingungen für die Autoren:
Leiter: Matt Crewson
Leiter besitzt Charakter? ja, Spielleiter übernimmt den Charakter, der von den Autoren verschmäht wurde (der, der zuletzt offen bleibt)
Maximale Anzahl: 4
Anzahl der Postings pro Autor: 5
Größe des Postings: keine vorgegeben
Anzahl der Doppelpostings: 1 DoPo für die beiden Hauptcharaktere; zählt nicht zu den Postings

Abschließende Bemerkungen - Vorgehensweise
1. Schritt: Die vier Charaktere müssen vergeben werden. Da keine Zuteilung erfolgt, kann sich jeder nehmen was er bekommen kann/will. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.
2. Schritt: Sind alle Charaktere vergeben wird das Modul näher beschrieben und eine genauere Zuteilung erfolgen. Einige Detailfragen werden dann noch geklärt.
3. Schritt: Der Leiter postet ein Einleitungsposting und gibt damit den Start für das Modul. (Im 2. Schritt wird der Start für das Modul mit festgelegt, so dass jeder Autor weiß, wann es tatsächlich los geht) Danach geht es mit den oben festgelegten Regeln los.

Anmerkung zur Charakterübernahme: Die Teilnahme erfolgt durch Übernahme eines Charakters. Das geschieht dadurch, dass man in einem Posting hier eindeutig sagt, dass man a) an dem Modul teilnehmen will und b) welchen Charakter man übernehmen will.
"Wenn jede Seele jedes Lebewesens in der Galaxis in einem Strom fließt, dann würde es auch erklären, warum uns die Muradaner in ihrer Art so ähnlich sind - sie teilen dieselbe Herkunft."

- Kilrathi Kriegsherr Thort Dragath auf einer Pressekonferenz zur Eröffnung der ersten, gemeinsamen Siedlung von Kilrathis und Muradanern
Benutzeravatar
Matt Crewson
1st Lieutenant
1st Lieutenant
 
Beiträge: 1661
Registriert: Di Apr 01, 2003 11:17
Wohnort: Based at MSS Light of Murada

Beitragvon gevatter Lars » Mo Jun 23, 2003 0:56

Hab das Modul 1 gelesen...könnte ne interessante Geschichte werden...allerdings weis ich nicht ob mit 5 Posting pro Charakter das nicht etwas kurz wird, vielleicht würde ich das auf 8 oder 10 erhöhen. Desweiteren inwiefern darf ich andere Charaktere einbinden...sowohl NPC als auch die Hauptcharaktere.

Ich bin mir noch nicht sicher was ich nehmen soll..kann ich auch einen eigenen Charakter einführen?
Ansonsten Doc oder Pilotin...wobei ich weis nicht ob ich dafür geeignet bin ^__^
No errors, no random CTDs, just pure fun and proof of why getting hit with missiles is a bad thing.
-Moonsword WC Saga beta tester

"What do I do when I get bitten by something deadly?"
"You die of course...that is what deadly means!"
Benutzeravatar
gevatter Lars
Captain
Captain
 
Beiträge: 2985
Registriert: Sa Jan 18, 2003 18:01
Wohnort: ungewisse form der Realität

Beitragvon Matt Crewson » Mo Jun 23, 2003 10:52

Eine Erhöhung auf mehrere Postings können wir uns noch durch den Kopf gehen lassen, ja. Die 5 war jetzt größtenteils aus eigener Erfahrung ermittelt und damit könnte man schon hinkommen, aber falls Not am Mann ist kann ich das erhöhen.

Was die NPCs anbelangt: ja und nein. Spielcharakter ist euer MainCharakter. Es können zwar beliebig viele NPCs eingeführt werden, die dann auch mit in die Story fließen, aber es sollen nicht zu den 4 Charakteren zusätzlich Charaktere erfunden erfunden (die dann auch Dreh- und Angelpunkt sind)
Denkt daran, dass der Colonel und der Gefangene die beiden Hauptcharaktere sind und die Sicherheitsoffizierin bzw. der Doc die Supporting Charakters sind.
Darauf basiert dann auch der NPCs weitesgehend auszuschließen. Wobei natürlich eine Story ohne weitere Charaktere ziemlich öde wäre. Am besten vergleicht man den Einsatz von NPCs mit Tigers Postings, wo sein Char auf der Suche nach Leuten für eine X-Cross Mannschaft war. Da läuft er einem NPCs über den Weg, führt ihn kurz ein, unterhält sich mit ihm und zeigt über das Gespräch hinaus die Bemühungen seines eigenen Chars. (NPC = Supporting Charakter)

Da wir uns aber noch in den Modulphasen befinden, kann alles getan werden, was nicht ausdrücklich verboten wurde. Und das möchte ich unterstreichen :)
"Wenn jede Seele jedes Lebewesens in der Galaxis in einem Strom fließt, dann würde es auch erklären, warum uns die Muradaner in ihrer Art so ähnlich sind - sie teilen dieselbe Herkunft."

- Kilrathi Kriegsherr Thort Dragath auf einer Pressekonferenz zur Eröffnung der ersten, gemeinsamen Siedlung von Kilrathis und Muradanern
Benutzeravatar
Matt Crewson
1st Lieutenant
1st Lieutenant
 
Beiträge: 1661
Registriert: Di Apr 01, 2003 11:17
Wohnort: Based at MSS Light of Murada

Beitragvon Tiger » Mo Jun 23, 2003 16:48

Matt Crewson hat geschrieben: Am besten vergleicht man den Einsatz von NPCs mit Tigers Postings, wo sein Char auf der Suche nach Leuten für eine X-Cross Mannschaft war. Da läuft er einem NPCs über den Weg, führt ihn kurz ein, unterhält sich mit ihm und zeigt über das Gespräch hinaus die Bemühungen seines eigenen Chars. (NPC = Supporting Charakter)


JUHU! Endlich denkt mal wieder jemand an mich. :D
Ich finde das Konzept der Short Stories aber auch so sehr spannend. :daumenho:
Die Einleitung zu Modul 1-Exodus habe ich mir auch schon zu Gemüte geführt, ein interessanter Ausgangssituation.
Ich bin gespannt wie sich das weiter entwickelt. Vielleicht mach ich beim nächsten mal mit.
Jetzt muß ich erstmal schauen das ich wieder den Anschluß im anderen WingCenter-RPG hin bekomme. :wink:
"No one is left behind"
Benutzeravatar
Tiger
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
 
Beiträge: 866
Registriert: So Jan 19, 2003 19:34
Wohnort: Sol-Sektor (Erde)

Beitragvon Matt Crewson » Mo Jun 30, 2003 12:26

Ich setze die Anmeldefrist für dieses Modul auf kommenden Mittwoch. Danach werde ich die Vorbesprechung schließen und das Modul starten, wenn genügend Leute mitmachen, ansonsten ein neues Modul beginnen.
"Wenn jede Seele jedes Lebewesens in der Galaxis in einem Strom fließt, dann würde es auch erklären, warum uns die Muradaner in ihrer Art so ähnlich sind - sie teilen dieselbe Herkunft."

- Kilrathi Kriegsherr Thort Dragath auf einer Pressekonferenz zur Eröffnung der ersten, gemeinsamen Siedlung von Kilrathis und Muradanern
Benutzeravatar
Matt Crewson
1st Lieutenant
1st Lieutenant
 
Beiträge: 1661
Registriert: Di Apr 01, 2003 11:17
Wohnort: Based at MSS Light of Murada

Beitragvon Tiger » Mi Jul 02, 2003 10:01

Bevor das Projekt zum erliegen kommt mach ich auch mit!
Als Charakter würde ich den Chefartzt – Robert Milton bevorzugen. :wink:


Zu welcher Zeit spielt eigentlich die Geschichte?
Ich würde vorschlagen kurz nach dem Kilrathi-Krieg (=2670)
Da hat Confed, die halbe Flotte eingemottet.
"No one is left behind"
Benutzeravatar
Tiger
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
 
Beiträge: 866
Registriert: So Jan 19, 2003 19:34
Wohnort: Sol-Sektor (Erde)

Beitragvon Matt Crewson » Mi Jul 02, 2003 10:15

@ Tiger: Klar, die Zeit können wir nehmen. Dies und weitere Details besprechen wir aber erst, wenn das Modul soweit mit Autoren steht. (Dann lohnt es sich auch über diese Dinge zu sprechen ;))
"Wenn jede Seele jedes Lebewesens in der Galaxis in einem Strom fließt, dann würde es auch erklären, warum uns die Muradaner in ihrer Art so ähnlich sind - sie teilen dieselbe Herkunft."

- Kilrathi Kriegsherr Thort Dragath auf einer Pressekonferenz zur Eröffnung der ersten, gemeinsamen Siedlung von Kilrathis und Muradanern
Benutzeravatar
Matt Crewson
1st Lieutenant
1st Lieutenant
 
Beiträge: 1661
Registriert: Di Apr 01, 2003 11:17
Wohnort: Based at MSS Light of Murada

Beitragvon The Phantom II. » Mi Jul 02, 2003 16:21

Wieviele Autoren fehlen denn noch und was ist noch frei? Weil ggf. mach ich schon beim ersten Modul mit, wobei ich das eher mach wenn nicht genug zusammen kommen. Da ich zeitlich eh bisschen limitiert bin wegs Lehrgängen und Schule/Arbeit usw.
Benutzeravatar
The Phantom II.
Captain
Captain
 
Beiträge: 2958
Registriert: Fr Jan 17, 2003 20:52

Beitragvon Matt Crewson » Mi Jul 02, 2003 17:46

Dramatis Personae:
- Montgomery Hayez, Colonel - Kommandant der Station [1. Hauptcharakter]
- David Argon, Pilot - Sträfling [2. Hauptcharakter]
- Rachel Forrester. Lieutnant, Freundin des Kommandanten => [color="blue"]gevatter lars[/color]
- Robert Milton, Major - Chefarzt => [color="red"]Tiger[/color]

Wobei ich gevatter lars jetzt selbst zugeordnet habe, da er zwischen dem Arzt und der Pilotin wählen wollte und der Doc von Tiger belegt wurde. Theoretisch ist also auch die Position der Pilotin noch frei, da lars keine eindeutige Zusage erteilt hat.

Auf jeden Fall sind der Colonel und der Sträflich - die beiden Hauptcharaktere - noch frei.

Legende
[color="red"]Rot[/color] = Spieler hat den Charakter übernommen
[color="blue"]Blau[/color] = Spieler würde den Charakter gerne nehmen
"Wenn jede Seele jedes Lebewesens in der Galaxis in einem Strom fließt, dann würde es auch erklären, warum uns die Muradaner in ihrer Art so ähnlich sind - sie teilen dieselbe Herkunft."

- Kilrathi Kriegsherr Thort Dragath auf einer Pressekonferenz zur Eröffnung der ersten, gemeinsamen Siedlung von Kilrathis und Muradanern
Benutzeravatar
Matt Crewson
1st Lieutenant
1st Lieutenant
 
Beiträge: 1661
Registriert: Di Apr 01, 2003 11:17
Wohnort: Based at MSS Light of Murada

Beitragvon The Phantom II. » Mi Jul 02, 2003 20:20

Naja da ich ja so ein Dauerhaft-Single-Typ bin, leider ungewollt :( , fällt die Sache mit der Pilotin weg für mich, da ich echt nicht so wirklich mich in die Roller einer Frau versetzen kann, da ich mit dieser Gattung Mensch wenig umgang hab im Alltag.

Sträfling ist auch so ne Sache, da ich nicht wirklich weiss wie ich mich da verhalten soll. Ich bin nunmal ein 99% gesetzestreuer Mensch und befolg Anweisungen immer wie sie mir aufgetragen werden. Liegt wohl an meiner Erziehung durch meine Eltern die mich so geformt haben. Was aber nicht heisst das ich mich auf Kommando selber vernichte.

Kommandant? Naja ich kommandier öfters meine Untergebenen rum im Training und bin auch ich Vorgesetzter und hab viel Sagen. Und ich bin auch gern eifersüchtig wenn es darum geht das sich jemand zu nah an jemand ran macht den ich sehr mag. Und da ja Lars ggf. meine Freundin ist :P, falls er den Char nimmt, kann ich die Rolle doch gut spielen, denk ich zumindest :D Und ich wollt schon immer mal Colonel sein :D da ich im RPG ja nur Lt. sein kann ;)

Login: Montgomery Hayez, Colonel
Benutzeravatar
The Phantom II.
Captain
Captain
 
Beiträge: 2958
Registriert: Fr Jan 17, 2003 20:52

Beitragvon Matt Crewson » Mi Jul 02, 2003 20:29

Ok, dann steht es bis jetzt so:

Dramatis Personae:
- Montgomery Hayez, Colonel - Kommandant der Station [1. Hauptcharakter] => [color="red"]Phantom[/color]
- David Argon, Pilot - Sträfling [2. Hauptcharakter]
- Rachel Forrester. Lieutnant, Freundin des Kommandanten => [color="blue"]gevatter lars[/color]
- Robert Milton, Major - Chefarzt => [color="red"]Tiger[/color]

Falls sich lars für die Pilotin entscheiden sollte, spiele ich den Sträfling... na, das kann ja was werden :lol:
Zuletzt geändert von Matt Crewson am Mi Jul 02, 2003 20:31, insgesamt 1-mal geändert.
"Wenn jede Seele jedes Lebewesens in der Galaxis in einem Strom fließt, dann würde es auch erklären, warum uns die Muradaner in ihrer Art so ähnlich sind - sie teilen dieselbe Herkunft."

- Kilrathi Kriegsherr Thort Dragath auf einer Pressekonferenz zur Eröffnung der ersten, gemeinsamen Siedlung von Kilrathis und Muradanern
Benutzeravatar
Matt Crewson
1st Lieutenant
1st Lieutenant
 
Beiträge: 1661
Registriert: Di Apr 01, 2003 11:17
Wohnort: Based at MSS Light of Murada

Beitragvon Evan » Mi Jul 02, 2003 20:31

Ist der Sträfling denn noch frei? Dann nehm ich den :).
Evan
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
 
Beiträge: 1056
Registriert: Mo Dez 23, 2002 14:31
Wohnort: Auf dem WingCenter

Re: Modul 1 - "Exodus"

Beitragvon Matt Crewson » Mi Jul 02, 2003 20:32

Matt Crewson hat geschrieben:Bedingungen für die Autoren:
Leiter besitzt Charakter? ja, Spielleiter übernimmt den Charakter, der von den Autoren verschmäht wurde (der, der zuletzt offen bleibt)
"Wenn jede Seele jedes Lebewesens in der Galaxis in einem Strom fließt, dann würde es auch erklären, warum uns die Muradaner in ihrer Art so ähnlich sind - sie teilen dieselbe Herkunft."

- Kilrathi Kriegsherr Thort Dragath auf einer Pressekonferenz zur Eröffnung der ersten, gemeinsamen Siedlung von Kilrathis und Muradanern
Benutzeravatar
Matt Crewson
1st Lieutenant
1st Lieutenant
 
Beiträge: 1661
Registriert: Di Apr 01, 2003 11:17
Wohnort: Based at MSS Light of Murada

Beitragvon The Phantom II. » Mi Jul 02, 2003 21:38

Obee wir können aber gern tauschen! Sprich das du mein Char übernimmst falls unbedingt mitmachen willst. Weil ehrlich gesagt würd ich mir des lieber erstmal so ansehen wie sowas abgeht :D

Naja, is eben immer die Nervösität vor dem Unbekannten ;) Also wenn magst kannst gern mein Char nehmen. Ausser du magst auch erst lieber zugucken :D
Benutzeravatar
The Phantom II.
Captain
Captain
 
Beiträge: 2958
Registriert: Fr Jan 17, 2003 20:52

Beitragvon gevatter Lars » Mi Jul 02, 2003 23:07

Ich kann aus Privaten sachen das zur Zeit leider nicht machen....sorry. Hoffe es findet sich jemand anders dafür.
No errors, no random CTDs, just pure fun and proof of why getting hit with missiles is a bad thing.
-Moonsword WC Saga beta tester

"What do I do when I get bitten by something deadly?"
"You die of course...that is what deadly means!"
Benutzeravatar
gevatter Lars
Captain
Captain
 
Beiträge: 2985
Registriert: Sa Jan 18, 2003 18:01
Wohnort: ungewisse form der Realität

Nächste

Zurück zu Wing Commander Short Stories

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron